Noch ist nicht klar, was das Coronachaos uns bringen wird.

Nach Vorschlägen unserer Aktiven wurde ein Terminplan erstellt, der hier auf unserer Seite einsehbar ist.

Der ist aber nur ein Angebot, was daraus wird liegt im wesentlichen bei euch! Aber wir planen den Saisonstart für den Samstag, den 2. April um 10 Uhr am Vereinscontainer. Wir wollen die Boote aus dem Winterlager holen, kleinere Reparaturen ausführen und die Boote zu Wasser lassen. Wir werden auch dafür sorgen, dass auch einige Dinge zur körperlichen Stärkung vorrhanden sind und auch einige Getränke bereit halten. Kommt auch dazu und lasst uns testen, ob wir uns nach der langen Pause noch wiedererkennen.

Die Jahreshauptversammlungen sind aufgrund der  Lage erst nach Ostern geplant. Wir müssen dann auch einen neuen ersten Vorsitzenden wählen. Wer ist bereit, diese Aufgbe zu übernehmen?